Animierende Animationen

Italienische Familie vor Bergbauernhof. Parallaxe-Animation.
Italienische Familie vor Bergbauernhof. Parallaxe-Animation.

Ein Foto ist ein schönes Erinnerungsstück. Für einen Film kann man Fotos (sanft) animieren. Dadurch wirken sie lebendiger, filmischer! Mein Team hat sich in den letzten Jahren darauf spezialisiert, besonders aus Fotos animierte, filmisch wirkende Bilder herzustellen. Technologien, die bis vor kurzem nur für teure TV-Produktionen und das große Kino möglich waren, werden heute auf dem Markt zu bezahlbaren Preisen angeboten. Dazu gehören:

  • Animation von Fotos durch Parallaxe
  • Animation von Fotos durch virtuelle 3-D-Gestaltung
  • Digitale Animation von Karten
  • Cut-out-Animationen, also bewegte Collagen aus Fotomaterial, farbigen Flächen, Schriften etc.
  • Schriften im Film, so genannte Motion-Graphs: „atmende” (organisch wirkende) Schriften und Symbole im Filmbild

Beispielfilme

Beispiel 1: Einfache Parallaxe

Foto aus den Fünfzigern. Animation durch leichte Parallaxe und zusätzlich: Atmosphärischer Ton ©NXDRF mit Material von Adobe Stock

Beispiel 2: Bild im Bild Animation

Animation eines aktuellen Fotos mit Übergang zur Animation eines historischen Fotos. ©NXDRF mit Material von Adobe Stock und Musik von Artlist.io

Beispiel 3: Animation einer historischen Karte

Animation einer Karte aus dem frühen 19. Jahrhundert. @NXDRF mit Musik von Artlist.io

Beispiel 4: Cut-out-Animation

Cut-out-Animation eines Drucks aus dem Jahr 1752. Titelanimation aus Material des Original-Deckblattes. ©NXDRF mit Musik von Artlist.io

Beispiel 5: Schrift im Film; „atmende Grafik”

„Atmende” animierte Grafik im Film. ©NXDRF
Ihre Geschichte im Film