NXDRF

Lebenserinnerung als persönlicher Film: Wenn das kein Grund zu feiern ist!

Lebenserinnerungen als persönlicher Film

Stellen Sie sich das vor: Ihre Lebenserinnerungen als persönlicher Film. Schon länger denken Sie darüber nach, dass Sie Ihrer Familie Erinnerungen an Ihr Leben erzählen wollen? Schreiben Sie nicht Ihre Memoiren. Erzählen Sie sie in einem Film, in...

Ilse Pohl

Mit 86 Jahren: sich im Alter einen Traum zu erfüllen

Einer der wichtigsten Impulse für meine Aufmerksamkeit gegenüber den Erinnerungen und Erzählungen älterer Menschen war zweifelsohne Ilse Pohl. Ich war ihr begegnet, als sie 93 Jahre alt war. Sie hatte etwas unfassbares geleistet: Sie war 86 Jahre...

Abacus

Sie entscheiden, wie viel …

… von unseren Dienstleistungen bei der filmischen Umsetzung Ihrer persönlichen Geschichte Sie in Auftrag geben. Der Film mit Ihren Lebenserinnerungen besteht aus einem festen Element – dem Interview vor der Kamera. Daneben sind verschiedene...

Firmengeschichte als Familiengeschichte

Firmengeschichte = Familiengeschichte

Sie führen ein Familienunternehmen? Dann ist ihre Firmengeschichte = Familiengeschichte. Dann lohnt es sich um so mehr, diese Geschichte zu erzählen. Aber: Schreiben Sie nicht Ihre Memoiren. Besser, Sie erzählen sie in einem Film! Eine...

Ein Erinnerungsfilm ist ein unvergänglices Dokument Ihres Lebenswerks

Die filmische Geschichte Ihres Lebenswerks

Sie haben mit Ihrem Familienunternehmen zur Schaffung und Mehrung des Wohlstandes dieses Landes beigetragen? Und sie denken, dass Ihre Erfahrungen, Ihre Erinnerungen, aber auch Ihre Werte und Überzeugungen erheblich zum Gelingen Ihres Lebenswerks...

Technik als Mittel, um einen schönen Film zu machen

Technik als Mittel, um Schönes zu gestalten

Es ist noch gar nicht lange her, da war die Technik beim Filmen eine unerbittliche und entscheidende Größe. Sperrige, schwere, schier unerschwinglich teure Kameras bestimmten den Ablauf des Drehtages, zusätzliches Licht war unabdingbar. Zusätzliche...

Ihre Geschichte im Film